oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Jubiläen bei Kükelhan

Zum Foto: li. Sonja und Erik Kükelhan. re. Erich und Erika Kükelhan, so wie daneben Michael Kopp und Maik Riesmeier von der Firmenleitung

 

Stemwede/Oppenwehe........bo. Auf eine Betriebszugehörigkeit von zusammen 335 Jahre blickten in Oppenwehe kürzlich 10 Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin des 105jährigen Familienunternehmens Kükelhan zurück. So galt es denn nun auch in einer Feierstunde im Stemweder Hof, seitens der Firmenleitung zahlreiche Hände zu schütteln und Danke zu sagen für die Firmentreue.

Diesen Dank drückte das Unternehmerpaar Erik und Sonja Kükelhan, zusammen mit Seniorchef und Seniorchefin Erich und Erika Kükelhan, nun in Form von Goldenen Uhren und Geldgeschenke, so wie Blumen für die Ehepartner, aus.

40 Jahre im Betrieb und heute im Bauunternehmen tätig ist der Oppendorfer Karl-Heinz Haevescher aus Oppendorf, der bereits im Betrieb den Beruf des Maurers erlernt hatte.

Ebenfalls 40 Jahre im Bauunternehmen, und heute als Verantwortlicher im Baustoffhandel tätig, nahm der Oppendorfer Pieter Ouwerkerk die Ehrung entgegen.

Seit 40 Jahren im Betrieb und heute als Vorarbeiter im Kabel- und Freileitungsbau, hat der bereits in der Firma gelernte Oppendorfer Horst Wittenbrink die Ehrung entgegen nehmen können.

Ebenfalls heute als Vorarbeiter im Kabelbau tätigt, blickt der Oppenweher Karl-Heinz Pieper auf eine 40 jährige Betriebszugehörigkeit zurück.

Für 25 Jahre ausgezeichnet wurden aus dem Betriebsbereich Bauunternehmen der Oppenweher Maurer Reinhard Müller. 25 Jahre im Betrieb und heute als Polier tätig, ist Klaus Peter Lange aus Varl, er hatte im Betrieb auch gelernt.

Der Oppendorfer Günter Ernst hat im Betrieb vor 25 Jahre den Beruf des Maurers erlernt und ist heute als Polier beschäftigt. Das Fliesenlegen ist der ausgeübte Beruf des Varlers Olaf Gerkens, der auch vor 25 Jahren seinen Beruf bei Kükelhan erlernt hatte.

Im Kabelbau blickte auf eine 25jährige Firmenzugehörigkeit der Pr. Oldendorfer Martin Goeker zurück; heute ist er als Vorarbeiter wirkend. Ebenfalls als Vorarbeiter agiert im Kabelbaubereich der Varler Jubilar Reinhold Redecker.

Als einzige Frau in der großen Jubiläumsfamilie konnte die Pr. Ströherin Angela Feldmann als kaufmännische Angestellte auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Ein anschließendes Ehrungsessen rundete die Jubiläumsfeier gemütlich ab.