oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Mühlengruppe: Frühjahrsputz

Stemwede/Oppenwehe........bo. Die Oppenweher Mühlenfreunde sind gerüstet und eröffneten mit einem Arbeitseinsatz ihre Saison. Am letzten Wochenende wurde an der Bockwindmühle die Winterzeit mit dem Frühjahrsputz auf dem Gelände und an den Häusern beendet.

Die Arbeit mit der Harke, der Schaufel, der Säge und der Schere ging den treuen Mühlenfreunden gut von der Hand, denn das Wetter spielte entgegen der Vorwoche an diesem Samstag mit. So einiges an Baumschnitt und Gestrüpp kam dabei zusammen. Viel Geschreddertes wurde auf die wieder frei geschnittenen Beete aufgebracht.

Gerade auch mit Blick auf die Nacht der Mühlen im gesamten Mühlenkreis am 12. August, fanden in diesem Jahr einige Ausbesserungen an den Gebäuden statt. Überall auf dem Gelände waren die rund 20 Helferinnen und Helfer am werkeln.

Den ersten offiziellen Mahl- und Backtag der Saison haben die Oppenweher auf den 23. April gelegt, wo es dann wieder von 13 bis 18 Uhr heißt "Glück zu".

Die folgenden Mühlentage sind: Sonntag, 14. Mai, Pfingstmontag 5. Juni (Deutscher Mühlentag), Sonntag, 16. Juli, Sonntag, 27. August (Kreismühlentag), Sonntag, 17. September und Sonntag, 8. Oktober.

Seitens der Mühlengruppe und der Kirchengemeinde wird noch daraufhin gewiesen, dass am Himmelfahrtstag, 25. Mai wieder ein Gottesdienst an der Bockwindmühle stattfindet.

An der Remise v.l. Erwin Kühl, Axel Jakobmeyer und Gerhard Barkhüser


Am Ladewagen Friedel Beckmann (re.) und Ulli Vogt.