oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Winterball Schützenverein

Friedhelm Bohne, Willi Steinkamp und Günter Heselmeier

 

Stemwede/Oppenwehe........bo.

Zu den veranstalterischen Höhepunkten im Jahr des Oppenweher Schützenvereins zählt sicherlich der Winterball im Vereinsgasthaus Meiers Deele.
Doch bevor der gesamte Verein das Tanzbein schwingen konnte, versammelten sich erst die Altgardisten am Nachmittag zu einem gemütlichen Kaffeetrinken mit ihren Ehefrauen.

 

Besonders willkommen hieß der Alte Garde Kommandeur Günter Heselmeier neben den amtierenden Majestäten Horst Gelbrecht und Dennis Meier mit ihren jeweiligen Hofstaaten den so genannten Knopfkönig der Alten Garde, Wilhelm Summann.

Sehr zur Überraschung des fast 80-jährigen Altgardisten Willi Steinkamp, konnte dieser durch den 1. Vorsitzenden des Vereins besonders ausgezeichnet werden. Als Dankeschön für seine über 50jährige Vereinszugehörigkeit, wo er unter Anderem auch lange Jahre das Amt des stellvertretenden Kassierers inne hatte, erhielt er ein handgemachtes wertvolles Kupferbild, welches erst zum 2. Mal im Verein ausgegeben wurde.

Noch während des Festabends konnten sich weiterhin drei Spielleute aus dem sehr aktiven Spielmannszug über eine besondere Ehrung freuen. Für ihr großes Engagement im Musikzug erhielten Daniela Weber, Andreas Martens und Marc Bollhorst die Goldene Verdienstnadel des Westfälischen Schützenbundes.

Für seinen 10jährigen Einsatz als Bataillion-sadjutant wurde Jürgen Tiemann zum Oberleutnant befördert. Anschließend wurde zünftig bis in frühen Morgenstunden gefeiert.