oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Turnhalle platzt aus allen Nähten

89 Kinder, Eltern und Großeltern tummelten sich am vergangenen Montag in der Oppenweher Turnhalle. Edeltraud Greger, Andrea Melcher, Kathrin Nagel und Lia Klingsiek hatten in der Turnhalle eine tolle Bewegungslandschaft aufgebaut, die von den Kindern mit großer Begeisterung durchlaufen wurde.

 

Schützenverein Oppenwehe Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 12. Januar 2019, führt der Schützenverein Oppenwehe v. 1920 e.V. seine Jahreshauptversammlung im Vereinsgasthaus Meiers Deele durch.

Beginn der Versammlung, zu der alle Mitglieder eingeladen sind, ist 20 Uhr. Der Vorstand weist darauf hin, dass das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 ab sofort auf der Internetseite des Vereins (http://www.schuetzenverein-oppenwehe.de) eingesehen werden kann und auf der Versammlung ausliegt. Anträge sollten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage vor der Versammlung, beim Vorstand eingereicht werden.

 

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Zustimmung des Protokolls der JHV 2018
  3. Berichte des ersten Vorsitzenden und der Spartenleiter
  4. Geschäftsbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
  7. Vorbereitung des Jubiläums 2020
  8. Wahlen
  9. Winterfest-Sommerfest
  10. Ehrungen
  11. Verschiedenes und Anträge

 

gez.: Der Vorstand

Oppenweher Doppelkopf und Klönnachmittag

Stemwede/Oppenwehe........

 

Die Mitglieder der Alten Garde des Oppenweher Schützenvereins treffen sich am Donnerstag, den 13. Dezember zum letzten gemeinsamen Doppelkopf und Klönnachmittag im Vereinslokal Meiers Deele. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 mit der diesjährigen Generalversammlung der Alten Garde.

Es stehen einige wichtige Wahlen an. Im Anschluss daran werden dann wie gewohnt die Karten auf den Tisch gekloppt. Der Alte Garde Kommandeur Horst Spreen bittet um eine rege Teilnahme.

Weihnachtspokalschießen

Stemwede-Oppenwehe…...

Am Sonntag, 02. Dezember, findet ab 14 Uhr im Oppenweher Schießsportzentrum das diesjährige Weihnachtspokalschießen der örtlichen Vereine, Clubs oder sonstiger teilnahmewilliger Mannschaften, statt.

In diesem Jahr sind die Kyffhäuser Kameraden Ausrichter der vorweihnachtlichen Veranstaltung. Es werden ausschließlich Vereinsgewehre zum Wettkampf zugelassen. Jeder Schütze hat drei Probe und fünf Wertungsschüsse. Im Vorfeld kann jeden Dienstag ab 20:00 beim Übungsabend der Schießgruppe mit einem Vereinsgewehr geübt werden. Die Startliste mit den Standnummern und Startzeiten wird im Internet unter www.oppenwehe.de veröffentlicht.

Wie in jedem Jahr werden die Damen der Schießgruppe die Besucher mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Die Kyffhäuser Kameraden freuen sich auf eine rege Teilnahme.