oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der FCO-Jugend

Sandro Nagel und Nils Klamor weiterhin an der Spitze der FCO-Jugend

 

Viel Erfreuliches gab es in den vergangenen Wochen aus der Jugendabteilung des FCO zu berichten. So wurden auf der Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung Nils Klamor und Sandro Nagel in ihren Ämtern als Vorsitzende der Jugendabteilung im FC Oppenwehe bestätigt. Sie konnten zusammen mit den Trainern und Übungsleitern über viele Aktivitäten und Erfolge der jugendlichen Sportler im FCO berichten.

Die E-Jugendkicker des FCO waren als Einlaufkinder beim Tabellenführer der 3. Liga, dem VfL Osnabrück, das Kibaz-Bewegungsabzeichen wurde wieder in Zusammenarbeit mit der Grundschule und den Kindergärten Oppenwehe und Oppendorf durchgeführt. Das Zeltlager stieß mit 46 teilnehmenden Kindern wieder an seine Kapazitätsgrenze. Auch das Jugendfußballcamp der JSG-Nord, welches auf dem Oppenweher Sportgelände durchgeführt wurde, ist sehr gut angenommen worden.

Ob dies auch dazu beitrug, dass die F-, E- und D-Junioren des FCO in der Gruppenphase der Hallenkreismeisterschaft in ihren Gruppen allesamt ungeschlagen als Tabellenerste die Zwischenrunde erreichten, konnte nicht endgültig geklärt werden. Bei der Weihnachtsfeier der Eltern-Kind-Turngruppe und Kindersportgruppe wurde eine Rekordbeteiligung von 82 teilnehmenden Kindern mit ihren Eltern und Großeltern erreicht. Alle Breitensportgruppen, Tanzsportgruppen, Schwimmkurse unter der Leitung von Karen Gülker und auch die Abteilung Taekwondo verzeichnen einen enormen Zulauf und sind sehr gut besucht.

Mit Lena Bollhorst und Lia Klingsiek verfügt der Verein über zwei neue lizensierte Übungsleiterinnen, die auch sofort die Leitung der Turn- und Akrobatikgruppe übernehmen werden. Für die Fußballer wurden neue Minitore angeschafft, den Turngruppen wurden zwei große Turnmatten gekauft. Auch der Schwimmkurs des Kindergartens wurde durch die Erlöse aus dem Firmenfußballturniers wieder großzügig unterstützt.Nils Klamor und Sandro Nagel bedankten sich bei allen ehrenamtlich tätigen Trainern, Betreuern und Übungsleitern und hoffen auf ein ebenso schönes und erfolgreiches Jahr 2019. Insgesamt waren auch in 2018 fast 250 Kinder und Jugendliche im FCO aktiv.

Am vergangenen Wochenende wurde dann die Jugendweihnachtsfeier im Oppenweher Gemeindehaus gefeiert. Das Orgateam um Werner und Edeltraud Greger konnte wieder eine stattliche Anzahl von Kindern begrüßen. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, Geschichten vorgelesen, Fotos vom diesjährigen Zeltlager gezeigt und die Turngruppe unter der Leitung von Bianca Meyer führte eine tolle Akrobatikshoweinlage vor. Natürlich durfte auch die Übergabe der DLV-Nadeln und Sportabzeichen nicht fehlen. 95 Teilnehmer hatten am diesjährigen Leichtathletiksportfest teilgenommen, darunter 60 Kinder und Jugendliche. Auch bei den Sportabzeichen konnten 87 Kinder die Bedingungen erfüllen und erhielten das bronzene, silberne oder goldene Sportabzeichen von Edeltraud Greger überreicht.