oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Laienspiel: "Neurosige Tieden"

Dies Jahr führen unsere Laienspieler das Stück »Neurosige Tieden« auf. 

Am vergangenen Sonntag war Premiere und Bianca Meyer hat für uns das Stück in Bildern festgehalten. Wer am Sonntag keine Zeit hatte, sollte sich unbedingt einen der anderen Termine in den Kalender eintragen - denn das Stück ist wie immer ein Lachgarant:

»Wie empfängt man Besuch in einer Nervenklinik, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Anstalt ist?

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon (Katja Döhnert), Tochter einer reichen Hoteldynastie. Die Mutter (Iris Staas-Johann) meldet sich unverhofft an.

Kurzerhand sollen nun die Mitbewohner versuchen, wie ganz normale Menschen zu wirken – wodurch das wahnwitzige Verwechslungsspiel seinen Lauf nimmt.

Die weiteren Aufführungen: Samstag, 17. November, 19.30 Uhr (18 Uhr Schnitzelbuffet mit Anmeldung); Sonntag, 18. November, 14.30 Uhr (14 Uhr Kaffee und Kuchen mit Anmeldung); Sonntag, 18. November, 19.30 Uhr (18 Uhr Entenessen mit Anmeldung) sowie Freitag, 23. November, 19.30 Uhr, und Freitag, 30. November, 19.30 Uhr.

 

Alle Aufführungen können auch ohne Essen besucht werden. Die Anmeldungen zu den Essen müssen bei Meiers Deele unter Telefon 05773/209 erfolgen.

Erstmals zeigt die neue Jugendgruppe »Dej lütgen Kloogschieter« zu Beginn zwei Sketche.

 

bwd  Image 1/133  fwd

Fotos: Bianca Meyer