oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Tannenbaumaktion

Startzeit neu: Ab 10 Uhr am Samstag, 7. Januar, Aktion Alter Weihnachtsbaum.

Die Lustigen Heideböcke aus Oppenwehe geben auch in diesem Jahr der Bevölkerung wieder die Möglichkeit, gegen einen selbst zu bestimmenden Geldbetrag, den ausgedienten Weihnachtsbaum entsorgen zu lassen.

Die Tannenbaumaktion wird Samstag, 7. Januar 2017 ab 10 Uhr durchgeführt, wobei die Abholzeit neu ist, worauf die Heideböcke ausdrücklich drauf hinweisen. Die zugedachten Spenden sollten erst kurz vor dem Abholen der Bäume angebracht werden; sie können auch persönlich übergeben werden. Der gesamte Spendenbetrag kommt der Einrichtung der Lebenshilfe der Werkstatt Mehnenfeld in Niedermehnen zugute. 

Weihnachtsfeier Oppenweher Schießgruppe

Eine zünftige Weihnachtsfeier fand zum Ende des erfolgreichen Jahres 2016 der Schützen in der Schießhalle statt.Die Eröffnung erfolgte durch den Schießsportleiter Uwe Zimmermann.

Unter musikalischer Begleitung von Wolfgang Schimmeck und Günter Krause wurden dann nach einem deftigen Essen Weihnachtslieder gesungen.

Auch einige Ehrungen durften bei diesem Jahresausklang nicht fehlen, sie wurden durch die Damenleiterin Manuela Schlömp durchgeführt:

40 Jahre Schießgruppe  Monika Eilmes

35 Jahre  Ingrid Geldmeier

35 Jahre  Hilda Biljes

35 Jahre Marianne Sprado

35 Jahre  Christa Klamor

5   Jahre  Anke Lütkemeier.

Bild v.r. Manuela Schlömp, Marianne Sprado, Christa Klamor, Anke Lütkemeier.

Auch der Trainingfleiß wurde mit Blumen bedacht:

Freihand 1 Platz Silke Bierenriede, 2 Tatjana Spreen, 3 Manuela Schlömp

Aufgelegt 1 Platz Adelheid Heitmann,2 Jutta Lammert, 3 Karin Henke 

Bild v.r. Manuela Schlömp,Silke Bierenriede und Adelheid Heitmann.

In geselliger Runde wurde dann nochmal über das Jahr 2016 gefachsimpelt.

Manuela Schlömp wünschte allen dann ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Prallgefülltes Gemeindehaus bei der Kinderweihnachtsfeier beim FC Oppenwehe

Bericht: Ralf Nünke

Über 60 Kinder konnte der Jugendobmann des FCO, Sandro Nagel, bei der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier des FCO im Oppenweher Gemeindehaus begrüßen.

Die Leiter der Kindersportgruppen des FCO, assistiert vom Betreuerteam des Zeltlagers hatte wieder einen tollen Nachmittag organisiert. Die Sportgruppe von Brigitte Bollmeier, assistiert von Susan Müller nahm allerlei Mühen auf sich, um auch in diesem Jahr ein exzellentes Theaterstück auf die Bühne zu zaubern. Der Weihnachtsmann hat nach all den Jahren keine Lust mehr auf seinen Job und möchte in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Die Engel und Wichtel sind natürlich nicht besonders begeistert und versuchen ihn zum Bleiben zu überreden. Erst als bei den Vorbereitungen des Weihnachtsfestes alles drunter und drüber geht und das Fest auszufallen droht, kann er davon überzeugt werden, sein Rentnerdasein aufzugeben.

Nach dem Theaterstück wurden zahlreiche DLV-Nadeln, errungen auf dem Leichtathletiksportfest des FCO, verliehen und die Sportabzeichen des Jahres 2016 überreicht. Auch die Fotos des diesjährigen Zeltlagers wurden gezeigt. Der Dank des Jugendwartes galt den Organisatoren des Nachmittags und der Kirchengemeinde Oppenwehe, die zum 43. Mal das Gemeindehaus zur Verfügung stellte. 

 

neue Trikots für die FCO Altiga

Über neue Outfits konnte sich die Altherrenabteilung des FCO freuen. Pünktlich zum Beginn der neuen Hallenrunde waren die Fußballoutfits für alle 4 Altherrenteams des FCO da. Der FCO bedankt sich recht herzlich für die Unterstüzung durch die heimischen Unternehmen.

Die Ü40 und die Ü45 konnte sich über neue Kleidung, gesponsort durch die Firma Maschinenbau Geldmeier freuen.

 

...das Bauunternehmen Vogt sponsorte neue Trikots für die Ü50 und Ü55 Mannschaft des FCO.

 

Schützenverein Oppenwehe Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 14. Januar 2017, führt der Schützenverein Oppenwehe v. 1920 e.V. seine Jahreshauptversammlung im Vereinsgasthaus Meiers Deele durch. Beginn der Versammlung, zu der alle Mitglieder eingeladen sind, ist 20 Uhr. Der Vorstand weist darauf hin, dass das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016 ab sofort auf der Internetseite des Vereins (http://www.schuetzenverein-oppenwehe.de) eingesehen werden kann und auf der Versammlung ausliegt. Anträge sollten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage vor der Versammlung, beim Vorstand eingereicht werden.

 

Tagesordnung:

1.               Begrüßung und Totenehrung

2.               Zustimmung des Protokolls der JHV 2016

3.               Berichte des ersten Vorsitzenden und der Spartenleiter

4.               Geschäftsbericht

5.               Bericht der Kassenprüfer

6.               Antrag auf Entlastung des Vorstandes

7.               Wahlen

8.               Winterfest-Sommerfest

9.               Ehrungen

10.            Verschiedenes

 

gez.: Der Vorstand