oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Die Lustigen Heideböcke

http://content.oppenwehe.de/images/Vereine/logo_heideboecke.gifGegründet 1966 in Oppenwehe

 

Vereinsanschrift:
Die lustigen Heideböcke
Andreas Martens
Zur Bockwindmühle 65
32351 Stemwede-Oppenwehe
Tel. 05773 8712

EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(2. Schriftführer Günter Hübner)

Internet: Homepage der Lustigen Heideböcke

 

Vorstand (Stand 2015)

1. Vorsitzender:

Andreas Martens

2. Vorsitzender:

Olaf Meuser

1. Kassierer:

Daniel Spreen

2. Kassierer:

Martin Biljes

Schriftführer:

Heiko Becker

2. Schriftführer:

Günter Hübner

Ehrenvorsitzende:

Egon Rehburg, Wilfried Waering, Ulrich Rehburg

Altbockpräsident:

Jürgen Peglow

 

 

 

Vereinskurzchronik in Stichpunkten

  • Gegründet im August 1966 von einer 15 - köpfigen Junggesellengruppe anlässlich der Heidköniginnenwahl auf dem Heideblütenfest beim Moorwirt Summann.
  • Zum ersten Vorsitzenden wurde Hans-Jürgen (Hansi) Henke gewählt. Es wurde beschlossen, an verschiedenen Veranstaltungen der Dorfgemeinschaftspflege teilzunehmen.
  • Aktivitäten waren und sind bis heute die Teilnahme an den dörflichen Pokalschiesswettbewerben, Doppelkopfturnier, Bosseltour, Fahrradtouren, Osterfeuer sowie alle 2 Jahre ein Vereinsausflug.
  • Ausgehend von den Lustigen Heideböcken wurde 1976 das Firmenfussball - Turnier erstmals ausgetragen, welches bis heute noch jährlich durchgeführt wird. Der Erlös dieses Turniers kommt den Jugendgruppen der örtlichen Vereine zugute.
  • Seit 1987 wird von den Heideböcken die Weihnachtsbaum - Sammelaktion durchgeführt, die Spenden der Bevölkerung werden an die Behinderten Werkstätten Mehnerfeld geleitet. Hier kamen in den letzten 15 Jahren ca. 9000 € zusammen, die ausschließlich im Freizeitbereich verwendet werden.
  • Der Verein hat zur Zeit 52 Mitglieder, davon 16 in der Altersabteilung.

 

Impressionen:

http://content.oppenwehe.de/images/Vereine/heideboeckealt1.jpg

Heidebockball 1969 mit Heidschnucke. Gäste waren damals die Heideböcke aus Amelinghausen.

(stehend von links nach rechts:) Karl Meier, Wolfgang Feierabend, Willi Buck, Friedhelm Meier, Karl-Heinz Pieper, Friedhelm Henke, Kurt Priesmeier. (sitzend von links nach rechts:) Egon Henke, Wolfgang Heitmann, Reinhold Tielbürger, Günter Franz, Siegfried Biebusch, Fritz Lückemeier, Willi Meier, Egon Büttemeier (Bockführer:) Harald Feierabend und Dieter Pinke (es fehlen auf dem Bild:) Egon Rehburg, Karl-Heinz Leermann, Heinz Henke, Wilfried Henke, Hans-Jürgen Henke, Günter Geldmeier, Gerd Barküser.

http://content.oppenwehe.de/images/Vereine/heideboeckealt2.jpg

Einmarsch mit Maskottchen

http://content.oppenwehe.de/images/Vereine/heideboecke2003.jpg

Heideböcke 2003