oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Freunde der Heide

Vorstand 2003

1.Vorsitzender: Heinz Jakobmeyer, Oppenwehe, Postdamm 32
2.Vorsitzender: Wilhelm Summann, Oppenwehe, Im Moor 17
1.Schriftführer: Helmut Martens, Oppenwehe, Am Schafstall 3
2.Schriftführer: Gerd Fangmann, Oppenwehe, Hammoor 7
1.Kassierer: Heinz Henke, Oppenwehe, Zur Kirche 41
2.Kassierer: Günter Manske, Oppenwehe, Zum Dorferfeld 19
1.Wanderwart: Friedhelm Buschmann, Oppenwehe, Tielger Allee 68
2.Wanderwart: Inge Beckmann, Oppenwehe, Ginsterweg 4

 

Über den Verein:

Ziel und Zweck des Vereines:

Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Naturschönheiten in Oppenwehe zu pflegen und zu erhalten. Sein besonderes Augenmerk gilt natürlich den Schönheiten des Stemweder Moores, wo Vereinsmitglieder zahlreiche ehrenamtlichen Stunden geleistet haben, um Ruhebänke und Wanderwege instand zu halten und somit vielen Naturfreunden den Aufenthalt in freier Natur zu erleichtern.. Auch die Pflege des Brauchtums und die Werbung für die Natur gehört zu den Zielen des Vereins.

 

Gründung:

Der Verein wurde am 10. Juni 1967 am Rande des Naturschutzgebietes "Stemweder Moor" gegründet. Das Vereinslokal war jahrzehntelang beim Moorwirt Summann. Nach der Aufgabe der Gaststätte ist heute der Moorhof bei Heini Huck-Schütte das Vereinslokal.

 

Veranstaltungen:

Noch bis vor kurzem wurde in jedem Jahr ein großes Heideblütenfest, mit Wahl einer Heidekönigin, an der ehemaligen Gaststätte Summann im Moor gefeiert. Dieses öffentliche Fest soll nun im Oppenweher Jubiläumsjahr 2003, am Moorhof wieder aufleben. Regelmäßige Ausflüge, Moorwanderungen, Radwanderungen, Spinnabende, Klönabende usw. werden anboten.

 

Mitglieder:

Dem Verein gehören derzeit über 100 Mitglieder an. Er würde sich freuen, wenn sich insbesondere jüngere, naturliebende Interessierte dem Verein anschließen würden.