oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Oppenweher Moor

Haben Sie schon mal einen himmelblauen Moorfrosch gesehen? Oder wie sich die ”Wattebäusche” des Wollgrases im Wind wiegen? Hier im ”Oppenweher Moor” – einem Glanzlicht im Naturpark Dümmer – können Sie seltene Tiere und Pflanzen in ihrer Vielfalt und Schönheit erleben!

Verschiedene Rundwanderwege ermöglichen Ihnen einen Streifzug durch die Moor- und Wiesenlandschaft. Tauchen Sie im Infopavillon ”Moorblick” in die Geschichte des Moores ein: Erfahren Sie Interessantes über Entstehung, Bedeutung und Schutz des Moores.

Entlang des Rundwanderweges III finden Sie weitere Informationen zu diesem Landschaftsraum. Genießen Sie die Schönheit dieser Moorlandschaft mit ihrer Reichhaltigkeit an Formen und Farben!

Doch bedenken Sie bitte: Im Moor leben ganz besondere Tier- und Pflanzenarten. Sie sind hochspezialisiert und können kaum oder gar nicht auf andere Lebensräume ausweichen. Um sie zu schützen, gelten hier besondere Regeln:

  • Moorpflanzen sind sehr trittempfindlich:Bitte verlassen Sie deshalb nicht die gekennzeichneten Wanderwege. Und führen Sie Hunde an der Leine!
  • Bitte stören Sie keine Tiere.
  • Entnehmen Sie weder Pflanzen (auch keine Teile) noch Tiere – auch ein Foto hält Ihre Beobachtungen fest.
  • Freizeitaktivitäten wie Lagern, Zelten, Angeln, Reiten, Baden u.ä. würden das Moor gefährden. Sie sind deshalb verboten.
  • Und: Bitte nehmen Sie Ihre Abfälle mit!

 

Hier können Sie sich einen Flyer über das Oppenweher Moor (mit Übersicht der Wanderwege und Parkplätze) herunterladen.