oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Second-Hand-Basar erstmalig an einem Samstag…..

Unser Herbstbasar stand vor der Tür.  Von vielen Seiten wurden wir  immer wieder gefragt, warum immer Sonntags und nicht Samstags?! Nach Absprache mit Frau Mettenbrink und Frau Schillak kamen wir recht schnell auf einen passenden Termin. Es wurde der 14. Oktober. Die Entscheidung für den Samstag war richtig! Die Tische waren in kürzester Zeit ausgebucht.  Kurz vor 14 Uhr sammelten sich  neugierige Käufer/Käuferinnen  vor der Gemeindehaustür und bildeten eine beträchtliche Schlange bis zur Straße. Der Ansturm war großartig.  Es wurde gehandelt und gefeilscht, um einen möglichst guten Preis zu erzielen.

An unserem Tortenbuffet konnte man sich mit selbstgebackenen Torten und frischen Waffeln verwöhnen lassen. Die Waffeln  hat in diesem Jahr Marlies Langhorst  gebacken. in der Cafeteria waren  Bianca Henke und Rike Köllner. Für den Abwasch in der Küche sorgten die Konfirmanden Marie Pagel und Jan Meuser. Unterstützt wurden sie von Pia Meuser. In dem Raum für Großteile stand uns, wie jedes Jahr, Tanja Nolting zur Seite.

Der Erlös in Höhe von 300,00 Euro aus den Standgeldern und der Cafeteria wird dieses Jahr dem Kindergarten, den Konfirmanden für Ihren Blumenschmuck und der eigenen Gemeinde gespendet.

Wir möchten uns bei allen Besuchern, Verkäufern und besonders den Helfern ganz herzlich bedanken. Auch der Kirchengemeinde, die uns für den Basar das Gemeindehaus zur Verfügung gestellt hat.

Herzlichen Dank!

Der nächste Basar-Termin ist Samstag, der 10. März 2018 !