oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Bünselmarkt 2011

Von Karl-Heinz Bollmeier..Oppenwehe (WB). In der Sitzung der Dorfinitiative »Wir in Oppenwehe« und des Vorstandes des Gewerbevereins Oppenwehe-Oppendorf ist eine Nachlese des Bünselmarktes 2010 gehalten worden.

Einhellig wurde in dem Treffen der diesjährige Markt als voller Erfolg bezeichnet. Der Dorfabend, dessen Veranstaltungsformat inzwischen auch von anderen Gemeinden als Anregung genutzt wird, war mit mehr als 1000 Besuchern wieder ein grandioser Erfolg.
Auch die ständigen anderen Aktivitäten, wie Gewerbeschau, Gottesdienst, Modenschau, Kram- und Vergnügungsmarkt sowie »Oppenwehe sucht den Superkinderstar« hatten einen gesteigerten Publikumszulauf. Die neueren Aktivitäten wie Flohmarkt, Oldtimerschau und Oldtimerkorso stießen ebenfalls auf großes
Publikumsinteresse und sind nach Ansicht der Versammlungsteilnehmer noch ausbaufähig.

Die Planungen für den Bünselmarkt 2011 sind unter der Trägerschaft und der Regie des Gewerbevereins Oppenwehe/Oppendorf schon angelaufen. Erste Neuanmeldungen von Ausstellern liegen bereits vor. Der Gewerbeverein Oppenwehe/Oppendorf hat ein neues tragfähiges Konzept zur Durchführung und Finanzierung des Jahrhunderte alten Bünselmarktes entwickelt, das durch größtmögliche ehrenamtliche Eigenleistungen Rücksicht auf die angespannte Kassenlage der Gemeinde Stemwede nimmt. Die Gemeinde hat aber bereits ihre weitere Unterstützung zum Erhalt des Bünselmarktes zugesagt.

Über alle Planungen werden die Organisatoren den neuen Dachverband des Gewerbevereins Stemwede informieren, von dem man sich in Oppenwehe weitere Unterstützung zum Erhalt dieses Traditionsmarktes erhofft.
Seitens der Versammlungsteilnehmer wurde noch einmal besonders betont, dass der Bünselmarkt auch überregional für alle Aussteller offen
ist.