oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

"Lustige Heideböcke" unternehmen Floßfahrt

(von Jürgen Peglow) Am 13. Juli unternahmen die lustigen Heideböcke bei strahlendem Sonnenschein einen lustigen Tagesausflug in 3 Flößen auf der Hase.(Löningen). Pünktlich um 8 Uhr startete der Bus bei Rehburg. Im Rückspiegel wurde noch ein Nachzügler geortet, der dann laufend den Bus erreichte.

Gegen 10.30 Uhr wurde in freier Natur deftig von dem Frühstück Gebrauch gemacht,das Birgit + Ulli Rehburg vorgefertigt hatten .Es gab reichlich Kaffee und anderweitige Getränke, von denen reger Gebrauch gemacht wurde. Gegen 10.30 Uhr erreichten wir unser Ziel, und bestiegen auch sofort die Wasserfahrzeuge.

Unsere Damen, die teilgenommen haben ,saßen im Floß 3, die Jungböcke im Floß 2, und die älteren Böcke saßen mit den Altböcken natürlich im Floß Nr.1. Auf der Fahrt,die rund 4.5 Std.dauerte,mußte 3 x Landgang wegen Blasenleiden angesetzt werden.

Am Zielhafen Werwe angekommen, mußte unser Nationalgetränk nachgeordert werden, Erlebnisse die während der Fahrt entstanden sind wurden noch einmal durchgenommen,und man krümmte sich miittlerweile vor Lachen über die erlebten Dinge des Tages, und über Dietmar`s bestandenen Floßführerberechtigungsschein, den er mit Bravour bei" Felix von Kuemmerling" bestanden hatte.

Es wurde noch eine Pause in Diepholz eingelegt, und dann freuten sich alle auf das abschließende Grillen in Oppenwehe. Bei Rehburg verließen schon die ersten Böcke die Truppe,da ihnen schlecht war. Das hervorragende Grillen wurde durch unseren Bock Heinfried Huck und Gehilfe Gernold durchgeführt und wurde super angenommen.
Das Ergebnis der Fahrt lautete einstimmig, es war ein super Tag, und endete spät Abends mit einem 3 fachen Heide-Bock.

Herzlichen Dank an alle die teilgenommen haben, Dank auch an Firma Sandmöller und dessen Fahrer Herbert.

 

(Bilder Peglow/Waering)