oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Weihnachtsball 2007

 
Sportler des Jahrs: Uwe Brockschmidt
 

Stemwede/Oppenwehe........bo. Ein besonderer Höhepunkt im Veranstaltungskalender des FC Oppenwehe ist der Weihnachtsball, den zahlreiche Sportlerinnen und Sportler am Wochenende in Meiers Deele besuchten.

Alle verlebten einen unterhaltsamen und gemütlichen Abend, der teilweise mit eigenen Akteuren gestaltet wurde.

Den absoluten Höhepunkt bildete allerdings die Wahl und Bekanntgabe des Sportlers des Jahres. Mit überwältigender Mehrheit entschieden sich die Oppenweher für den derzeitigen Trainer der 1. Fußballmannschaft, Uwe Brockschmidt. Vorgeschlagen wurde der Ausnahmesportler gleich von mehreren Abteilungen, wie der Vorsitzende Meik Nagel in seiner Begrüßung bekannt gab. Uwe Brockschmidt hat sich im FC Oppenwehe mit großem Engagement und einer großen Vielfältigkeit für den Sport verdient gemacht.

Einen besonderen Gruß richtete der Vorsitzende an den Ehrenvorsitzenden Erhard Winkelmann, der es sich ebenfalls nicht hatte nehmen lassen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 
Goldene Vereinsnadel für Heinz Bollhorst
 

Zu den weiteren Anwärtern auf den Titel Sportler des Jahres gehörten noch Edeltraud Greger, Maik Riesmeier und Klaus Schomaeker.

Einen großartigen Auftritt legten die Damenabteilung als "Spice-Girls" hin, was die Besucher zu wahren Beifallsstürmen hinreißen ließ. Auch die Vorführungen der Gruppen "Modern Talking" oder "Suzzi Quatro" und "Jimmy Hendriks mit seiner Fangemeinde" kamen nicht ohne Zugabe von der Bühne.

Den krönenden Abschluss des Showprogramms bildeten die klanggewaltigen "Tollen Tenöre" aus dem niedersächsischen Lohne. Sie schafften es mit viel Charme und dramatischer Gestaltungskraft das Publikum mit einem Streifzug durch die klassische Musik zu begeistern.

Auch Ehrungen für eine langjährige Vereinstreue standen mit auf dem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm. Heinz Bollhorst erhielt die Goldene Vereinsnadel. Die Silberne Vereinsnadel erhielten v. li. Karl-Heinz Schäfer, Hartmut Schmidt, Ralf Nünke und Meik Nagel.

 

 

Oppenweher Spice-Girls

v. li. Karl-Heinz Schäfer, Hartmut Schmidt, Ralf Nünke und Meik Nagel