oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Pfingstsportfest: Firmenpokal

Stemwede/Oppenwehe........bo. Seit über 30 Jahren veranstalten die Oppenweher ein so genanntes Firmenpokal-Fußballturnier, welches von den Lustigen Heideböcken ins Leben gerufen wurde. Seit einigen Jahren findet dieses Turnier nun im Rahmen des Pfingstsportfestes des FC Oppenwehe statt.

In diesem Jahr starteten erfreulicherweise, so Maik Nagel, Vorsitzender des FC Oppenwehe, 12 Mannschaften der Oppenweher und benachbarter Firmen.

Vorjahressieger Zeltbau Piper aus Wehdem konnte zum wiederholten Male die begehrte Trophäe mit in die Firma nehmen und für ein Jahr in die Vitrine stellen.

Neben den aktiven Fußballern freute sich über den Sieg besonders auch der Betreuer Uwe Klasing. Sieger dieser Veranstaltung wird auch eine Jugendgruppe der Oppenweher Vereine sein, denen der Gewinn aus dem Verkauf von Getränken und Essen zugute kommt.

Die Firma Piper hatte sich im Endspiel gegen den OKT mit 3 : 0 durchsetzen können. Im Spiel um Platz drei waren die Fußballer der Tonnenheider Firma Kolkhorst Fensterbau mit 2 : 0 gegen den Knobelclub "RUFFI" erfolgreich.

Zu den weiteren Teilnehmermannschaften zählten Geldmeier/Tielbürger, Hempe Wagenfeld, EK Bielefeld, Kükelhan, Kesseböhmer, das Dorfschänkenteam, die Heideböcke und die Neujahrskicker.

Ein besonderer Dank des FCO Vorsitzenden Maik Nagel galt neben dem Turnierleiter Harald Wittkötter auch den Schiedsrichtern, die für einen ordnungsgemäßen Ablauf gesorgt hatten.