oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Weihnachtsfiguren

Stemwede/Oppenwehe........bo. An Ideenreichtum zur weiteren Gestaltung des Ortes fehlt es in Oppenwehe nicht. Auf Initiative der Gemeinschaft "Wir in Oppenwehe" und nach einer Idee von Andrea Schäffer, wurden mit den Hirten und den Schafen an der zur 775 Jahrfeier nachgebauten Klus auf dem ehemaligen Friedhof im Ortsteil Dorf, die ersten Symbolfiguren der biblischen Geburt Jesu Christi aufgestellt.

Ein besonderer Dank des Sprechers und Vorsitzenden der Gemeinschaft, Karlheinz Meier, galt den Herstellern der lebensgroßen Figuren, es freute ihn besonders, dass gerade rechtzeitig zur Dorfweihnacht am kommenden Sonntag, 12. Dezember, die Idee in die Tat umgesetzt werden konnte.

Wolfgang Klunker hatte in filigraner und mehrstündiger Arbeit die Sägearbeiten verrichtet. Gesine Schreiber und Andrea Schäffer waren künstlerisch für die malerischen Arbeiten tätig. Durch die gekonnt malerische Fertigkeit von Gesine Schreiber wurde den Figuren "Leben eingehaucht", wurde beim Aufstellen im Beisein des Ortseilssprechers Peter Kokemor angemerkt.

In der kommenden Adventszeit wir die biblische Darstellung mit weiteren Symbolfiguren komplettiert und soll bis zum Heiligabend fertig gestellt sein. Im Besonderen gedankt wurde der Volksbank Lübbecker Land Geschäftsstelle Oppenwehe und der Firma Stahlbau Biljes für die Materialgestellung.