oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Glückwünsche für Uschi Spreen


Stemwede/Oppenwehe........bo.

Seit nunmehr über 20 Jahren versieht Ursula Spreen aus Oppenwehe ihren Dienst im Sekretariat der evangelischen Kirchengemeinde Oppenwehe. Ein Krankheitsfall hatte ihr den Arbeitsplatz vor 20 Jahren, noch unter Pastor Friedrich Westerfeld, beschert.

Mit Freude und viel Eifer versieht sie seit dem ihre Arbeit, was ihr vom Presbyterium und dem heutigen Pfarrer Axel Niederbröker bescheinigt wurde. Anlässlich des Himmelfahrtsgottesdienstes an der Bockwindmühle wurde ihr nun von Axel Niederbröker und Andrea Schäffer vom Presbyterium zum runden Geburtstag gratuliert.

Besondere Glückwünsche erhielt sie auch von der damaligen Pastorengattin Ilse Westerfeld, die es sich nicht nehmen lässt, wenn es irgend wie möglich ist, in Oppenwehe an den Gottesdiensten teilzunehmen.

Es waren schöne Jahre, gab Uschi Spreen, wie sie in Oppenwehe genannt wird, unumwunden zu. Etwas stressig war die Arbeit nur in den Vakanzzeiten, wo durch die drei Pastorenwechsel desöfteren eine Vertretung in der Kirchengemeinde erforderlich war. Hier erinnert sie sich allerdings auch gerne an die Zusammenarbeit mit Pastor Mentemeier zurück, die ihr viel Spaß gemacht hat.