oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Hendrick Huck gewinnt Hauptpreis

13.11.2003

Stemwede/Oppenwehe........bo.

Der 2 1/2 Jahre junge Hendrick Huck aus Oppenwehe ist der große Gewinner der im Rahmen der 775 Jahrfeier stattfindenden Bünselmarktverlosung 2003. Er war es, der unter den zahlreichen Teilnehmern den Hauptgewinn einer mehrtägigen Reise nach Lanzerote gewinnen konnte und nun im Beisein seiner Mutter Birgit in Empfang nehmen konnte.

Im Rahmen einer Vorstandsitzung des Gewerbevereins Oppenwehe-Oppendorf überbrachte der engere Vorstand die Glückwünsche.

 

Eine gelungene Gewerbeschau des diesjährigen Bünselmarktes und der beste Markt seit Bestehen des Gewerbevereins war das Resümee des Marktes 2003 im Rahmen der Versammlung, wobei der Vorsitzende Karlheinz Meier mit den Worten "Wir müssen Gas geben" das Motto für 2004 schon vorgegeben hat.

Die Gewerbeschau soll nach den Diskussionen der Gewerbetreiben des Vereins demnächst als so genannte Messe mit verschiedenen Themenbereichen gestaltet werden.

Nach einem rückblickend sehr guten Resümee des Marktes 2003 wurde festgelegt, dass die offizielle Eröffnung des Bünselmarktes im kommenden Jahr wieder am Samstag stattfindet. Der Freitag soll demnach als so genannter "Markttrubel" stattfinden.

Deutliche Worte gab es zur Gewerbeschau, wo nach eindeutigen Worten in der Versammlung dieser Bereich erweitert werden soll. Ein Ansporn für die Gewerbetreibenden war das Markttreiben rund um den Bünselmarkt mit seiner 775 Jahrfeier, wo mit rund 30.000 Besucher laut dem Veranstalter, das bisher bestbesuchte Markttreiben stattgefunden hat.