oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

"Heiße Phase" im Bulzendorf

Die Vorbereitungen für den Festumzug im Bulzendorf gehen in die heiße Phase...

Bis in den späten Abend wurden am 03.09. auf dem Hof bei Kulinna über 200 Blumen für die Schmückung der Straße "Zur Bockwindmühle" von fleißigen Händen fertiggestellt.

Die Gebinde werden am Straßenrand vom Startpunkt des Festumzuges an der Schule bis zur "Grenze" bei Sengebusch dem Zug zeigen, wo es lang geht. Weitere Überraschungen sind am Fahrradweg geplant.

Der Bulzendorfer Festwagen bekommt in diesen letzten Tagen ebenfalls den letzten Schliff: Der massive, verkleinerte Nachbau der Wagenremise wird nach dem Festumzug an der Bockwindmühle fachmännisch in Fachwerkbauweise mit Hilfe der Mühlengruppe aufgebaut werden. Hier wird eine 2. Theke installiert werden um dem Ansturm der vielen Gästen der Mahl- und Backtage noch besser gerecht zu werden.

Die Bulzendorfer Aktiven vor dem Blumenschmuck