oppenwehe.de

Herzlich Willkommen

Preisdoppelkopf Turnier

Das traditionelle Preisdoppelkopf  Turnier des Vereins „Die lustigen Heideböcke“ vorbereitet und geleitet vom Doppelkopfwart Sebastian Waering, war auch in diesem Jahr mit 20 Spielern wieder gut besucht. Drei Wertungsrunden wurden gespielt. Nach der 1. Spielrunde wurden zur Stärkung von der Familie Huck-Schütte Spiegeleier gebraten.
Am Ende stand dann gegen Mitternacht die  Siegerehrung an. Sebastian Waering  konnte den 1. Preis an Wilfried Waering, den 2. Preis an Volker Wittkötter und den 3. Preis an Günter Hübner überreichen.
Mit der  "Rote Laterne" musste sich dieses mal Rainer Büttemeier zufrieden geben.

v.l.n.r. Andreas Martens, Volker Wittkötter, Wilfried Waering, Günter Hübner und Sebastian Waering

Schützenverein Oppenwehe Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 10. Januar 2015, führt der Schützenverein Oppenwehe v. 1920 e.V. seine Jahreshauptversammlung im Vereinsgasthaus Meiers Deele durch. Der Beginn der Versammlung, zu der alle Mitglieder eingeladen sind, ist 20 Uhr. Anträge sollten unverzüglich, spätestens jedoch bis 14 Tage vor der Versammlung, eingereicht werden.

Tagesordnung:

1.                  Begrüßung und Totenehrung

2.                  Verlesung des Protokolls der Generalversammlung von 2013

3.                  Berichte des ersten Vorsitzenden und der Spartenleiter

4.                  Geschäftsbericht

5.                  Bericht der Kassenprüfer

6.                  Antrag auf Entlastung des Vorstandes

7.                  Wahlen

8.                  Winterfest-Sommerfest

9.                  Ehrungen

10.              Verschiedenes

 

gez.: Der Vorstand

 

Weihnachtsfeier der Schießgruppe

Einen harmonischen Jahresabschluss 2014 verbrachten die Mitglieder der Schießgruppe in einer geselligen Feierstunde
in der Schießsportzentrum Oppenwehe.
Nach der Begrüßung durch den Schießoffizier Uwe Zimmermann wurde gemeinsam  gegessen und geklöhnt.
Weihnachtlich wurde es dann bei Kerzenlicht als die 54 Anwesenden Schützen und Schützinnen mit Musikalischer Unterstützung durch die Mundharmonikagruppe  "SchiKraKnoBri" Weihnachtslieder sangen.
 
Anschließend wurden durch die Damenleiterin Manuela Schlömp    Silke Bierenriede und Karin Henke für ihren Trainingsfleiß mit einem Präsent belohnt.
Mit einem Blumenstrauß wurde dann Karin Henke für Ihre 10 jährige Zugehörigkeit zur Schießgruppe geehrt. 
Wie jedes Jahr wurden dann durch Marianne Peglow und Marianne Sprado in zusammenarbeit mit Silke Sämann und Karin Henke kleine Weihnachtsgeschenke an die Damen verteilt.
 
Ein Dank gebührt ebenfalls Alfred Kulinna, der in aufwendiger Arbeit alte Bilder des Oppenweher Schützenvereins der 50 iger und 60 iger Jahre vom Märchenwald auf eine Leinwand projezierte.
 
Allen Schützen wünschen wir ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr